Wenn alles aus dem Ruder läuft

Sie sind minderjährig und schwanger, wollen oder dürfen Ihre Schwangerschaft nicht preisgeben, erleben häusliche Gewalt oder fühlen sich mit der Erziehung Ihrer Kinder überfordert? Vielleicht sind es auch finanzielle Nöte, die Sie beschäftigen? Es gibt viele Situationen, in denen man auf die Hilfe von anderen angewiesen ist. In unserer Link-Liste finden Sie Anlauf- und Beratungsstellen.

Weitere Tipps & Links

Kinder- und Jugendnotruf des Landkreises Teltow-Fläming

Rund um die Uhr erreichbar für Kinder und Jugendliche in Not (Tel. 0800 4567809)

Nummer gegen Kummer

Anonyme und kostenfrei Beratung für Kinder & Jugendliche (Tel. 116 111) und Eltern (Tel. 0800 111 0 550)

Schwanger unter 20

Hilfsangebote speziell für sehr junge Schwangere und Mütter.

Bundesstiftung Mutter und Kind

Unbürokratische (finanzielle) Hilfen für Schwangere in Not

Nationales Zentrum Frühe Hilfen

Beratungs- und Unterstützungsangebote bei Belastungen

Beratung und Geburt anonym

Schwanger und keiner darf es wissen? Alle Infos zur vertraulichen Geburt unter 0800 40 40 020

Frauenhaus Ludwigsfelde

Beratung und Unterstützung für Frauen, die von häuslicher Gewalt betrofen sind (Tel. 03378 51 29 39)

Kein Geld für Verhütung?

Mit biko erhalten Frauen mit wenig Geld rezeptpflichtige Verhütungsmittel kostenfrei

Allgemeine Sozialberatung des SPAS e.V.

Im Waldhaus (August-Bebel-Str. 2). Terminvereinbarung unter: 033780 5198 925

Notdienst (24 Stunden) des SPAS e.V.

spasludwigsfelde@t-online.de | 0172 79 700 16 oder 0151 677 21 840

Sozialküche des SPAS e.V.

Mittagstisch Montag bis Freitag ab 12 Uhr, Anmeldung erforderlich (persönlich oder unter 033780 5198 925)

Kostenfreie Beratung des Freien Betreuungsvereins Teltow Fläming e.V.

Informationen zu Betreuungs- und Patientenverfügung, Schuldnerberatung, ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Selbsthilfegruppen des LuKISS e.V.

Getreu dem Motto "Gemeinsam statt einsam"

Behindertenbeirat der Stadt Ludwigsfelde

Anfragen werden im Büro des LuKiss (Waldhaus, August-Bebel-Str. 2) oder telefonisch unter 03378 80 16 18 entgegengenommen.

Behindertenhilfe des Deutschen Roten Kreuz

Anlaufstelle für Menschen mit Behinderung

Jugendberatung Ludwigsfelde des Deutschen Roten Kreuz

Anlaufpunkt für Jugendliche zwischen 12 und 25 Jahren, die mehr als einen Tipp brauchen

Beratung des Diakonischen Werks Teltow-Fläming e.V.
für Menschen in persönlichen und familiären Notlagen

Informations- und Beratungsangebote für Migranten auf des Seiten des Landkreis Teltow-Fläming

wichtige Informationen zu Beratungsstellen, multikulturellen Projekten, Sprachkursen und mehr

Migrationsfachberatung Teltow-Fläming

unterstützt Asylbewerber, anerkannte Asylberechtigte, Kontingentflüchtlinge und Spätaussiedler

Beratungsfachdienst für MigrantInnen

Beratung in Deutsch, Russisch, Spanisch, Englisch und Französisch

Schwangerschaft und Flucht

Informationen zu Schwangerschaft und Flucht in elf verschiedenen Sprachen